vom Phone - Man .........

kurzer Steckbrief .....

 

geboren am 15.Juli, 1961, ( Krebs, 3.Dekade )
in Düsseldorf, am schönen Rhein
Maße: 1800 mm hoch,  106 ooo g schwer
Familienstand :
  verheiratet
   Anzahl Kinder : zwei Stück
      Hobbies : Computertechnik

          Beruf : Fernmeldemechaniker

            Merkmale: Brillenträger, Nichtraucher

               Typ: häuslich und ordnungsliebend


was bisher geschah .....

Wie schon kurz erwähnt bin ich am 15.Juli, in Düsseldorf, der Narrenstadt am Rhein, geboren. Innerhalb von sieben Jahren wuchs ich zum Erstklässler heran, vorausgehend der Vorschulkindergarten im Ortsteil Flingern. Doch nach zwei Wochen hatte ich keine Lust mehr auf Schule, packte meine sieben Sachen, mein Hab und Gut, meine Eltern und wanderte nach Heinsberg, nahe der niederländischen Grenze aus .........
                               ( oder war es doch umgekehrt ? )


Nach vier Jahren auf der Pestalozzi Grundschule Oberbruch wechselte ich zur Realschule im gleichen Ort. 1978 beendete ich meine Schulzeit mit dem Abschluss der Mittleren Reife und der Ernst des Lebens begann : Eine 3 1/2 jährige Ausbildung zum Mess- und Regelmechaniker beim damaligen Chemieunternehmen    Glanzstoff AG, dem heutigen      BIZZ Park - Oberbruch   ......


Nach den normalen Jugendabenteuern und einem Jahr Single-Dasein mit eigenem Hausstand, lernten wir ( daß sind natürlich meine Frau Sigi und ich ) uns am 28.März 1987 in der Discothek Las Palmas kennen. Aus dem anfänglichen Flirt wurde ganz schnell Ernst und wir heirateten am 26. September noch im gleichen Jahr.


 

Unsere Tochter Jennifer kam am 28.März ( !!! ) 1988 zur Welt und die kleine Dachgeschoßwohnung wurde zu klein. Wir kauften im Ortsteil Schafhausen ein altes Haus, sanierten und renovierten es, zogen schließlich im August 1989 in das "neue" alte Haus,an dem es noch lange zu basteln geben sollte, was sich sehr laaaaaange hinzog. Am 17.10.1992 kam dann Sohnemann Marcel dazu und wir bauten wieder um. Gemeinsam durchleben wir seitdem alle Höhen und Tiefen des Alltags, vom Babytum bis zum Teenageralter.

Im Laufe der Zeit benötigte jeder mehr Platz, zumal Schwiegersohn in Spee 2010 mit bei uns eingezogen ist. So suchten wir uns ein gößeres Haus, renovierten und saniertes es und zogen letztlich nach Dremmen.


                      ( Das hatten wir schon einmal, oder ? )

beruflicher Werdegang .....


Eine 3 1/2 jährige Ausbildung zum Mess- und Regelmechaniker beim damaligen Chemieunternehmen Glanzstoff AG,dem heutigen BIZZ Park Oberbruch. Nach bestandener Gesellenprüfung leistete ich den damaligen Wehrdienst W15 in Geilenkirchen ab. Anschließend wechselte ich in den artverwandten Beruf des Fernmeldemechanikers, den ich heute immer noch ausübe, allerdings wechselte, bedingt durch Umfirmierungen und Outsourcing, mehrmals der  Firmenname, der Standort und "meine" Werkstatt sind jedoch geblieben. So konnte ich im August 2003 mein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der heutigen Bilfinger Maintenance GmbH feiern. Im einzelnen errichte, betreue und entstöre ich am Standort verschiedenste Anlagen aus den Bereichen:

     • Kommunikationstechnik & Telefonanlagen
     • Brandmeldetechnik & Sicherungstechnik
     • Steuerungstechnik
     • Videotechnik
     • Funkanlagen
     • und einiges mehr ..............

 Beruf, Haus und Hobby halten mich

                     daher ganz schön auf Trab ......